Der neue Crafter.

"Schatz, schau mal, ich habe ein Cabrio gekauft!"

 

 

 

Der neue Crafter.

Jede Branche ist unterschiedlich und jede stellt ganz eigene Anforderungen an ein Nutzfahrzeug. Da der neue Crafter mit all jenen entwickelt wurde, die ihn später fahren, ist er perfekt auf die Bedürfnisse und Herausforderungen Ihrer Branche zugeschnitten.

 Modellarten

Der neue Crafter ist das einzige Fahrzeug seiner Klasse mit sechs Antriebs-Getriebe-Varianten. Front-, Heck2- oder Allradantrieb 4MOTION2 können Sie wahlweise mit 8-Gang-Automatikgetriebe2 oder 6-Gang-Schaltgetriebe kombinieren. Leistungsstarkes Herzstück sind die neu entwickelten, sparsamen TDI-Motoren, die speziell für die sehr hohen Anforderungen eines Nutzfahrzeugs ausgelegt wurden.

 

Mehr Info´s erhalten Sie von unseren Nutzfahrzeug-Verkäufern

 

Kundenresonanz:

„Die 1,31 m breite Schiebetür erleichtert das Einladen von Europaletten mit dem Gabelstapler, denn rechts und links bietet der VW Crafter noch großzügig Spiel. Und die Paletten lassen sich mit den im Boden eingelassenen Verzurrösen bestmöglich fixieren. Im neuen Crafter gibt es davon bis zu 14 Stück. Sie sind perfekt positioniert und weisen eine Festigkeit von 740 daN auf. Und wenn ich die Verzurrösen nicht brauche, sind sie bodentief versenkt und stören nicht. Das ist bei anderen Fahrzeugen meist nicht der Fall.“


Wirtschaftlichkeit:

-niedriger Kraftstoffverbrauch

-geringer Verschleiß

Alltagstauglichkeit

- gute Wendigkeit & Übersichtlichkeit

- 3 verschiedene Antriebsarten

- 8-Gang Automatikgetriebe

- bestes Laderaumkonzept

Qualität

- hohe Robustheit der Karosserie

-optimaler Korrosionsschutz

 Einige Beispiele für sofort verfügbare Crafter!