Mobilität ohne Handicap - der Caddy und der Caddy Maxi

Als behinderter Mensch legen Sie Wert darauf eine möglichst uneingeschränkte Mobilität genießen zu können?

Dann entscheiden Sie sich für ein Fahrzeug, das diesem Anspruch gerecht wird: den Volkswagen Caddy Life oder Caddy Maxi Life – diese Modelle sind zum Handicap Mobil des Jahres 2009 gewählt worden.

Ausschlaggebend für die Wahl der Jury des Handicap-Netzwerkes waren u.a.:

  • die leichte Umrüstbarkeit des Fahrzeuges,
  • ein qualitativ gutes und flächendeckendes Verkaufs- und Servicenetz in ganz Europa und
  • die hervorragende Übersichtlichkeit und Handling des Fahrzeuges.

Unser Angebot für Menschen im Rollstuhl (Passivfahrer) und deren Angehörige:

Testen Sie den Caddy mit Heckausschnitt.

Das für Ihre Bedürfnisse ausgebaute Fahrzeug verfügt über eine elektro-hydraulische Heckabsenkung. Mit Hilfe einer Rampe ist das Hineinfahren mit dem Rollstuhl ins Wageninnere auf sehr bequeme Weise möglich. Der Innenraum des Caddy ist äußerst großzügig bemessen, auch in der Höhe. Das bedeutet: Nahezu jede Person findet Platz, egal wie groß sie ist.
Auch die unterschiedlichen Rollstuhlarten sind kein Problem. Ob es sich um einen manuellen Rollstuhl, einen elektrischen oder einen Pflegerollstuhl handelt: Der Innenraum des Caddy ist groß genug, um auch Ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Mehr Komfort während der Fahrt.
Der Caddy ist darüber hinaus mit einem Rückhaltesystem ausgestattet. Dieses spezielle System bringt Rollstuhlfahrern noch mehr Sicherheit und Komfort. Weil die im Rollstuhl sitzende Person sich an eine Kopf- und an eine Rückenstütze anlehnen kann, werden die Schwingungen, die bei der Autofahrt auftreten, abgemindert. Die Fahrt wird dadurch als wesentlich angenehmer empfunden.

Das Rückhaltesystem sorgt für Sicherheit.
Die Person im Rollstuhl ist durch einen Becken- und einen Schulterschräggurt gesichert, der Rollstuhl wird mit Gurten oder einem Kraftknotensystem fest am Boden verankert. Das Crash-getestete Rückhaltesystem ist in Höhe und Neigung einstellbar und erfüllt strenge europäische Sicherheitsrichtlinien. Im Falle eines Heckaufpralls bietet es der Person, die befördert wird, einen deutlich besseren Schutz.

Testen Sie den Spezial-Caddy.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, den Caddy mit Heckabsenkung und Rückhaltesystem ausgiebig zu testen. Rufen Sie uns an! Ihr Ansprechpartner ist Herr Jürgen Walter, Telefon: 03744-250715.