Der neue Passat und Passat Variant

Das technische Update des auch optisch geschliffenen Passat verändert den Bestseller grundlegend: Mit den Infotainmentsystemen der nächsten Generation (MIB3) geht der Volkswagen permanent online und holt so wegweisend neue Funktionen und Dienste an Bord:
Neue Assistenzsysteme perfektionieren die Sicherheit; weiterentwickelte Fahrwerks- und Antriebssysteme sorgen für einen hohen Langstreckenkomfort und eine faszinierende Fahrdynamik.

Die Grundversion erhält die Bezeichnung „Passat“. Darüber angesiedelt ist das mittlere Ausstattungsniveau „Business“. Die Topausstattung trägt fortan die Bezeichnung „Elegance“. „Business“ und „Elegance“ können zudem mit einer R-Line Individualisierung bestellt werden. Parallel zu diesen Versionen wird es den Passat wieder als eigenständigen „Alltrack“ (Allrad-Variant mit Offroad-Fähigkeiten) und als „GTE“ (mit einer neuen Generation des Plug-in-Hybridantriebs) geben. 
Zum Vorverkaufsstart sind insgesamt fünf Motorisierungen verfügbar: Zwei Benziner (TSI) mit 140 kW / 190 PS und 200 kW / 272 PS sowie drei Diesel (TDI). Letztere entwickeln 88 kW / 120 PS, 140 kW / 190 PS und 176 kW /240 PS.  Alle neuen Passat mit TSI- und TDI-Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Generell sind sie zudem – ganz gleich ob Benziner oder Diesel – mit einem Partikelfilter ausgestattet. 

Der Markteinführungspreis des neuen Passat (1,6l TDI 88 kW / 120 PS 7-Gang-DSG) beträgt 34.720,- Euro bzw. 35.825,- Euro für den Passat Variant.

 Weitere News auf einen Blick:

  • Start im September: Innovativster Passat aller Zeiten setzt Erfolgsgeschichte des über 30 Millionen Mal verkauften Bestsellers fort
  • Neuer „Travel Assist“: Passat kann als weltweit erster Volkswagen teilautomatisiert mit bis zu 210 km/h gefahren werden
  • MIB3 geht ins Netz: Systeme des neuen Modularen Infotainmentbaukasten bringen serienmäßig Konnektivität an Bord
  • „IQ.LIGHT“: Als erstes Modell nach dem neuen Touareg wird auch der Passat mit „IQ.LIGHT – LED-Matrixscheinwerfern“ angeboten
  • Kapazitives Lenkrad: Als neue Schnittstelle zum Fahrer reagiert das erste kapazitive Lenkrad von Volkswagen auf Berührung
  • "Digital Cockpit“: Neue Generation digitaler Instrumente kann mit nur einer Taste über das Lenkrad konfiguriert werden
  • „We Connect“: Infotainment holt Streaming-Dienste „Apple Music“ & „TIDAL“, Webradio und Web-App-Technologie in den Passat
  • „We Connect Fleet“: Digitales Fahrtenbuch, Verbrauchsanalyse und Wartungsmanagement sparen im Fuhrpark Zeit und Geld
  • Offen für neue Partner: Integration von neuen Services wie „We Deliver“, „We Experience“ und „We Park“ öffnet Fenster in die Zukunft der Mobilität
Nach NEFZ Standard

Kraftstoffverbrauch innerorts: 4,8 - 4,7 l/100km;  Kraftstoffverbrauch außerorts: 4,2 - 4,1 l/100km;  Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,4 - 4,3 l/100km; CO?-Emission kombiniert: 116 - 113 g/km; Effizienzklasse: A*

*Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf den ineffizientesten und effizientesten Motor gemäß Typgenehmigung des jeweiligen Modells und dessen Serienausstattung.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: „Kennzeichnungspflicht bei Facebook Anzeigen: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO²-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO²-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 7376 Ostfildern, Deutschland oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.