Der neue T-Roc steht in den Startlöchern

Erfahren Sie hier alles über die Neuauflagen

Die neue Form der Souveränität

Selbstbewusstsein liegt in seinen Genen. Der T-Roc punktet nicht nur mit seinem geschärften Exterieur-Design – eine Auswahl prägnanter Design-Highlights, wie LED-Scheinwerfer und Chromleisten, unterstreicht den sportlich-markanten Look. Optionale technologische Features wie das Fahrerassistenzsystem „Travel Assist“ machen ihn zum idealen Begleiter auch auf langen Strecken. Das geschärfte Exterieur-Design betont den unverwechselbaren Auftritt des neuen T-Roc sowie des neuen T-Roc R und des neuen T-Roc Cabriolet. Das Interieur wurde mit hochwertigen Materialien, einem neu gestalteten Infotainment-Display und dem serienmäßigen digitalen Cockpit verfeinert. Mit dem IQ.Light, mit LED-Matrixscheinwerfern, sowie den Assistenzsystemen IQ.Drive mit Travel Assist und der vorausschauenden Geschwindigkeitsregelung ACC, halten innovative Technologien aus höheren Fahrzeugklassen Einzug in die Modellfamilie des Kompakt-SUVs.

Die Markteinführung wird Anfang 2022 stattfinden und der neue T-Roc steht dann natürlich für Sie im Autohaus Meinhold bereit.

Jetzt HIER konfigurieren

Erhältlich in Basisversion und drei weiteren vorkonfigurierten Ausstattungslinien

Individuelle Vorlieben können durch die neue Aufteilung der Ausstattungslinien des T-Roc noch einfacher berücksichtigt werden. Neben der Basisversion „T-Roc“ ist das Kompakt-SUV europaweit in den neu konfigurierten Versionen „Life“, „Style“ und „R-Line“ erhältlich. Die Ausstattungslinie Style glänzt mit Zweifarblackierung, zusätzlichen Chromelementen sowie Ambientebeleuchtung und Komfortsitzen im Innenraum. Die Exterieurgestaltung und die Ausstattung der R-Line sind jetzt noch stärker an das Topmodell T-Roc R angelehnt. Der eigenständige Charakter zeigt sich unter anderem in einem markanten, sportiven Stoßfänger-Design und einem Multifunktions-Sportlenkrad mit Touchbedienung. Außerdem verfügt der neue T-Roc in Verbindung mit der R-Line über ein Sportpaket einschließlich Fahrprofilauswahl, Progressivlenkung und Sportfahrwerk. Darüber hinaus steht in Verbindung mit den Ausstattungslinien Style und R-Line das Designpaket „Black Style“ zur Auswahl. Seine schwarzen Designelemente für Exterieur und Interieur sorgen für einen dezent sportlichen Look.

Der neue T-Roc R: vielseitige Performance

Der neue T-Roc R ist mit seinem 221 kW (300 PS) starken Vierzylinder-Motor das dynamischste Kompakt-SUV der Modellfamilie. Dazu tragen auch das serienmäßige Sportfahrwerk und der Allradantrieb 4MOTION bei. Neben der markanten Soundentwicklung wird die sportliche Performance im Interieur und durch das R-spezifische Exterieur auch optisch betont. Das neu gestaltete Sport-Lederlenkrad weist eine Touchbedienung und den modellspezifischen R-Taster für den direkten Zugriff auf die Fahrprofilauswahl auf.

Das neue T-Roc Cabriolet: Fahrspaß, Freiheit, Lebensfreude

Intensiver denn je signalisiert die Neuauflage des T-Roc Cabriolet Fahrspaß, Freiheit und Lebensfreude. Als offenes Crossover-Modell vereint es die Robustheit eines SUVs mit der Leichtigkeit offener Fahrzeuge. Das neue T-Roc Cabriolet verfügt über ein elektrisch betriebenes dreilagiges Textilverdeck, das innerhalb
von 9 Sekunden geöffnet werden kann. Der offene Viersitzer wird in den Ausstattungslinien „Style“ und „R-Line“ angeboten. Als Antrieb stehen ein 1,0-Liter-TSI-Motor mit 81 kW (110 PS) und ein 1,5-Liter-TSI mit 110 kW (150 PS) zur Auswahl.

Bild zeigt das T-Roc Cabriolet,  T-Roc R, T-Roc (v.l.n.r.)
T-Roc 2.0 TDI 4MOTION 110 kW/150 PS, 7-Gang-DSG, Kraftstoffverbrauch l/100 km (NEFZ): innerorts 5,5; außerorts 4,2; kombiniert 4,6; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 122; Effizienzklasse: A
T-Roc R 2.0 TSI 4MOTION 221 kW/300 PS, 7-Gang-DSG, Kraftstoffverbrauch l/100 km (NEFZ): innerorts 9,3; außerorts 6,9; kombiniert 7,8; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 179; Effizienzklasse: E
T-Roc Cabriolet 1.5 TSI 110 kW/150 PS, 7-Gang-DSG, Kraftstoffverbrauch l/100 km (NEFZ): innerorts 7,1; außerorts 4,9; kombiniert 5,7; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 130; Effizienzklasse: B